Lokalsport

Pokal-Anstoßzeit für den VfL ist 17.15 Uhr

Kirchheim. Die Spieltermine und Anpfiffzeiten innerhalb der dritten Runde des württembergischen Fußball-Pokals stehen nun endgültig fest. Demnach gastiert der VfL Kirchheim beim VfL Sindelfingen am Mittwoch, 27. August. Der Anpfiff erfolgt bereits um 17.15 Uhr.

Anzeige

Sollten die VfL-Kicker weiterkommen, wartet der Sieger der Partie SG Empfingen gegen Stuttgarter Kickers II als Achtelfinal-Gegner. Die beiden Gewinnerteams treffen dann am 3. September um 17 Uhr aufeinander. Der VfL müsste erneut auswärts antreten.

Der GSV Dürnau, Landesligist aus dem Bezirk Neckar/Fils, bestreitet sein Drittrunden-Heimspiel gegen Oberligist SpVgg Au bereits am 20. August. Falls sich die Dürnauer gegen den klaren Favoriten überraschend durchsetzen würden, käme es am 3. September zur Partie gegen den Regionalligisten VfR Aalen. Die Ostälb-ler sind fürs Achtelfinale ebenso gesetzt wie SpVgg Ludwigsburg, SV Stuttgarter Kickers, TSG Balingen II, FV Ravensburg, SV Reinstetten, VfL Nagold und Sportfreunde Schwäbisch Hall. tb