Lokalsport

Pokalcoup bestätigt

Jugendfußball Weilheimer A-Junioren gewinnen auch in der Verbandsstaffel.

Weilheim/Kirchheim. Drei Tage nach dem Verbandspokalcoup gegen Bundesligist VfB Stuttgart haben sich die A-Jugendkicker des TSV Weilheim in der Verbandsstaffel dank eines 3:0-Siegs beim SKV Rutesheim auf Platz sieben verbessert. Einen Rückschlag im Kampf um den Klassenerhalt musste hingegen der VfL hinnehmen, der nach der 1:3-Heimpleite gegen die SG Sonnenhof Großaspach auf Platz zwölf abgerutscht ist und damit weiter auf einem Abstiegsplatz steht.

In der Verbandsstaffel der B-Junioren mischt VfL-Nachwuchs trotz eines 1:1 gegen Neckarsulm als Dritter in der Spitzengruppe mit, während sich der TSVW per 1:0 gegen Backnang Luft im Abstiegskampf verschafft hat.tb


Anzeige