Lokalsport

Quali-Turnierbeim VfL Kirchheim

KIRCHHEIM Die Jugendfußballschule des VfL Kirchheim veranstaltet am 3. und 4. März ein zweitägiges U11-Junioren-Qualifikationsturnier. Der Turniersieger sichert sich die Teilnahme für das Endturnier in Kirchberg (Österreich) an Pfingsten. Der sogenannte "Cordial Cup" hat sich seit der erstmaligen Austragung im Jahr 1998 zu einem der bestbesetzten Jugend-Turniere Europas entwickelt. Seit 1998 konnten nacheinander der VfB Stuttgart, dreimal Austria Memphis Wien, FC Bayern München, 1. FC Nürnberg, TSV 1860 München, LASK Lienz und im letzten Jahr erneut der 1. FC Nürnberg das E-Juniorenturnier gewinnen. Für dieses Jahr haben bereits mit Titelverteidiger Nürnberg, 1860 München, Red Bull Salzburg, FC Winterthur und TSG Hoffenheim einige namhafte Teams zugesagt.

Anzeige

Für die Teams und Jugendlichen des Bezirks Neckar-Fils und ganz Württemberg besteht nun die Chance, sich für dieses attraktive Turnier zu qualifizieren. Neben dem Turniersieger besteht während den beiden Turniertagen die Möglichkeit, für den Gewinner des Jonglierwettbewerbs eine Reise über Pfingsten zum Cordial Cup zu gewinnen.

Weitere Informationen und Anmeldeformulare auf der Homepage www.cordialcup.com oder beim VfL Kirchheim (Telefon 0 70 21/8 21 83, Ansprechpartner Walter Rau) selbst. Erweiterter Meldeschluss ist der 31. Januar.

sf