Lokalsport

Raspe oder Renschtler: Wer läuft auf?

KIRCHHEIM Für das Gastspiel des VfL Kirchheim in der Fußball-Verbandsliga beim TB Kirchentellinsfurt am Sonntag (15 Uhr), muss VfL-Coach Rentschler auf Ferdi Er verzichten. Nach seinem Bänderanriss macht der Mittelfeldspieler aber gute Fortschritte und kann vielleicht schon am nächsten Freitag gegen den FC Eislingen wieder mit dabei sein. Des Weiteren ist der Einsatz von Torsten Raspe gefährdet, der unter einer Achillesfersenreizung leidet. Wenn Raspe nicht spielen kann, ist davon auszugehen, dass Michael Rentschler neben Christopher Eisenhardt wieder selbst im Abwehrzentrum steht.

Anzeige

kdl

VfL Kirchheim:

Volber Fuchs, Eisenhardt, Rentschler, Siopidis Isci, Grimm, Alban Meha, Polat Korkmaz, Feriz Meha.