Lokalsport

Rüdiger Kauf im Glück:Knie nur leicht lädiert

BIELEFELD Entwarnung für Rüdiger Kauf: Der ehemalige VfL-Fußballer und jetzige Profi des Bundesligisten Arminia Bielefeld muss nach seiner Verletzung beim 1:0-Heimspielsieg über Borussia Dortmund (wir berichteten) lediglich einige Tage pausieren.

Anzeige

Der 30-Jährige hatte nach einem Tackling in der Schlussphase über Schmerzen in seinem operierten rechten Knie geklagt. Eine Kernspintomografie am Montag ergab, dass sich Kauf neben einem kleinen Bluterguss lediglich ein "gereiztes" Knie eingefangen hatte. Ob Kauf beim Arminia-Gastspiel in Mönchengladbach am kommenden Sonntag zum Aufgebot zählt, hängt vom Heilungsverlauf ab.

Kauf-Kollege Isaac Boakye, der gegen Dortmund frühzeitig ausgewechselt worden war, muss wegen einer Meniskusreizung ebenfalls um seinen Einsatz bangen.

top