Lokalsport

Schützenfest am Kugelberg?

Treffen Ötlingens Luftpistolenschützen am Ludwigsburger Kugelberg? In den zwei Bundesliga-Begegnungen am Wochenende geht es um wichtige Punkte im Kampf um die ersten vier Endrunden-Plätze.

KIRCHHEIM Können die Luftpistolenschützen des TSV Ötlingen am Wochenende in Ludwigsburg weitere wichtige Punkte im Kampf um die vorderen Tabellenplätze sammeln? Diese Frage wird nach den Duellen mit Spitzenreiter ESV Weil am Rhein und SGi Ludwigsburg beantwortet sein. Schauplatz der Wettkämpfe ist die Halle am Kugelberg. Selbst gegen den noch ungeschlagenen ESV Weil am Rhein machen sich die Ötlinger Hoffnungen. Die ESV-Bilanz nötigt Respekt ab: In den vier bisher absolvierten Mannschaftskämpfen errangen die Weiler 16 der 20 möglichen Einzelpunkte. Mit Abdullah Ustaoglu haben sie einen momentan absoluten Spitzenmann auf Position eins, der in drei Wettkämpfen über 380 Ringe schoss.

Anzeige

Die Ludwigsburger haben am Samstag eine schwere Aufgabe gegen die SGi Waldenburg zu meistern, die bei einem Sieg gegen die Heimmannschaft der Tabellenführung sehr nahe kommt. Im TSVÖ-Duell gegen die punktgleichen Ludwigsburger wird am Sonntag eine Vorentscheidung um den wichtigen vierten Tabellenplatz der zur Finalteilnahme berechtigt fallen. Die Ötlinger hoffen, sich in der Tabelle weiter nach oben orientieren zu können. Die Entscheidung um die Tabellenführung vor den letzten Wettkämpfen im Januar dürfte freilich in der Sonntagsbegegnung Weil am Rhein gegen Waldenburg fallen.

ww

Bundesliga-Duelle in Ludwigsburg

Samstag: Weil am Rhein Ötlingen (Sa./17) Samstag: Ludwigsburg Waldenburg (Sa./19) Weil am Rhein Waldenburg (So./10)Ludwigsburg Ötlingen (So./11.30)