Lokalsport

Schulteams beflügelt vom WM-Fieber

Die Jugend-Fußball-Schule des VfL Kirchheim und die Firma Mosolf hatten alle Kirchheimer Schulen zum ersten Mosolf-Schulen-Cup eingeladen. Am Ende meldeten sich 36 Mannschaften in sechs Altersklassen an. Gespielt wurde auf drei Kleinspielfeldern im Kirchheimer Stadion im Modus jeder gegen jeden mit je 10 Minuten Spielzeit.

WALTER RAU

Anzeige

KIRCHHEIM Die Kinder und Jugendlichen zwischen der 3. und 9. Klasse trotzten mit großem Engagement der Hitze und boten phasenweise schönen Fußball und beste Unterhaltung. Für zusätzliche Stimmung sorgten die mitgereisten Klassen-Anhänger auf den Rängen. Alles in allem klappte der Ablauf trotz relativ kurzer Vorbereitungszeit recht reibungslos und es gab keine Verletzten zu beklagen.

"Fairplay" war Trumpf unter allen Klassen, obwohl natürlich beherzt um die Ehre der Schule gekämpft wurde. Fast jede Kirchheimer Schule war zumindest mit einer Mannschaft vertreten, auch die Jesinger und Naberner Schule stellte Teams. Hervorzuheben sind die Teckreal-, Alleen- und Eduard-Mörike-Schule sowie das Ludwig-Uhland-Gymnasium, welche alle möglichen Altersklassen besetzten. Alle teilnehmenden Schüler durften sich über ein Event-T-Shirt und eine Medaille freuen. Für den Sieger gab es den Pokal und einen Fußball. Die Resonanz war durchweg positiv, sodass der Mosolf-Schulen-Cup wohl im kommenden Jahr seine Fortsetzung finden wird.

Auszug aus der Siegerliste:

Klassen 3 und 4:

1. Konrad-Widerholt-Schule II (4. Klasse), 2.Grundschule Nabern (4. Klasse), 3. Alleenschule (4. Klasse), 4. Konrad-Widerholt-Schule I (4. Klasse), 5. Konrad-Widerholt-Schule III (4. Klasse), 6. Raunerschule (3. Klasse), 7. Grundschule Nabern (3. Klasse).Klassen 5:

1. Alleenschule, 2. Eduard-Mörike-Schule, 3. Freihof-Realschule, 4. Teck-Realschule, 5. Ludwig-Uhland-Gymnasium.Klassen 6:

1. Teck-Realschule, 2. Alleenschule, 3. Ludwig-Uhland-Gymnasium, 4. Eduard-Mörike-Schule, 5. Schlossgymnasium.Klassen 7:

1. Ludwig-Uhland-Gymnasium, 2. Freihof-Realschule, 3. Teck-Realschule, 4. Raunerschule, 5. Alleenschule, 6. Eduard-Mörike-Schule.Klassen 8:

1. Alleenschule II, 2. Alleenschule I , 3. Eduard-Mörike-Schule, 4. Raunerschule, 5. Ludwig-Uhland-Gymnasium, 6. Teck-Realschule.Klassen 9:

1. Teck-Realschule, 2. Raunerschule, 3. Freihof-Realschule, 4. Ludwig-Uhland-Gymnasium, 5. Konrad-Widerholt-Schule, 6. Alleenschule, 7. Grund- und Hauptschule Jesingen.