Lokalsport

Sieben Stunden Korb-Hatz pur

KIRCHHEIM Am kommenden Sonntag können Fans in Jesingen sieben Stunden Basketball pur verfolgen. Den Auftakt macht um 10 Uhr die weibliche U 16-Bezirksligamannschaft des TSV Jesingen gegen den letztjährigen Baden-Württembergischen Vizemeister Heidenheimer SB. Der HSB hat sich nach eigenen Aussagen das Ziel gesetzt, den Titel zu verteidigen. Um 13 Uhr tritt die Mannschaft gegen den TV Konstanz an. Am Bodensee betreibt man schon seit Jahren konsequente Jugendarbeit und kann im weiblichen Bereich vier Jugendmannschaften aufbieten. Dazu kommen zwei Mannschaften im aktiven Damenbereich.

Anzeige

Den Abschluss bildet das Spiel der Landesligamannschaft der Damen um 15 Uhr gegen das Team aus der bekannten Basketballstadt Ulm. Auch die Münsterstädter legen mit sechs Mannschaften viel Wert auf Jugendarbeit. Der Eintritt zu den Spielen in der Sporthalle Lehenäcker in Jesingen ist frei.

fjr