Lokalsport

Simon Geßner startet in Wyhl

KIRCHHEIM Simon Geßner steht am kommenden Sonntag im badischen Wyhl bei den baden-württembergischen Einzelmeisterschaften der U13 im Tischtennis am Start. In der Vorrunde trifft das zwölfjährige Nachwuchstalent des TSV Jesingen auf Markus Boldt (TTG Ulm), Florian Bluhm (TTC Forchheim) und Dean Steinle (TSV Untermberg).

Anzeige

Im Doppel spielt Simon Geßner an der Seite des Chinesen Dang Qui vom TTC Frickenhausen. Das Duo ist gesetzt und steht damit bei den Titelkämpfen bereits vorzeitig im Viertelfinale.

ee