Lokalsport

SVN muss zittern

Nur noch ein Trio von der Teck ist im Einsatz, wenn am morgigen Donnerstag das Gros der Spiele in der dritten Runde um den Fußball-Bezirkspokal ausgetragen wird.

KIRCHHEIM Während in Runde zwei gleich sechs Teams von der Teck auf der Strecke blieben, sind neben dem B-Ligisten Nabern, der im Nachholspiel den A-Ligisten JC Donzdorf aus dem Rennen warf, nur noch die beiden Bezirksligisten Notzingen und Jesingen mit dabei. Die Elf vom Oberen Wasen hat also die Aufgabe, die Ehre der B-Ligisten von der Teck zu retten. Mit dem TSV RSK hat er allerdings einen Hochkaräter zu Gast. Die Esslinger waren in der letzten Runde immerhin Vizemeister ihrer A-Staffel, doch mit jetzt acht Punkten und demselben Rang hatten sie einige Startschwierigkeiten.

Anzeige

Licht und Schatten zeigte sich bisher allerdings auch beim SV Nabern. Prettner und Co. müssten wohl schon einen Glanztag erwischen, wenn sie die Kreisstädter aufs Kreuz legen wollten. Mit zehn Vertretern ist das Bezirksoberhaus noch sehr stark vertreten; beim einzigen internen Derby Großbettlingen gegen Grötzingen muss dabei einer dran glauben.

Dies wollen Notzingen und Jesingen natürlich vermeiden, die wie alle anderen Bezirksligisten auch zu unterklassigen Gegnern reisen müssen. Mit dem 6:0 gegen Neuhausen hat sich die Haussmann-Truppe mächtig auf das Spiel beim B-Ligisten TV Bempflingen eingeschossen und der Pokal-Vize der letzten Runde wird wohl nach dem 12:1 bei der SGEH II und dem 4:0 beim VfR Süßen einen weiteren klaren Sieg landen können.

Viel Mühe hatte bisher der TSV Jesingen, um in Pokalrunde drei vorzudringen. Der B-Ligist Neuenhaus bereitete beim 2:0 in der ersten Runde schon Schwierigkeiten und noch mehr Mühe hatte die Truppe von Klaus Müller, um in Beuren knapp mit 3:2 zu siegen. Der morgige Gegner Grafenberg, derzeit Zweiter der A 2, wird auch nichts verschenken, doch haben die Jesinger mit ihrem 4:2-Sieg beim ASV Eislingen bestimmt Selbstvertrauen getankt, um für das bevorstehende Derby gegen Notzingen eine gute Generalprobe abzulegen.

ll