Lokalsport

Teck-Staffel auf Platz zwei

Leichtathletik Die LG Teck holt in Leinfelden regionalen Vizetitel in der U14.

Leinfelden. Die weibliche Staffel über 3 x 800 Meter der LG Teck hat bei den Regionalmeisterschaften in Leinfelden den Vizetitel in der U14 geholt. Insgesamt neun Teams in dieser Altersklasse lieferten sich bis zuletzt ein spannendes Rennen. Das Trio der LG Teck war dabei einer der Kandidaten für den Titel. Franka Schneider und die Zwillinge Julia und Marlene Fritz gingen das Rennen beherzt an, mussten am Ende aber dem hohen Anfangstempo Tribut zollen. Nach zwischenzeitlicher Führung geriet am Ende sogar noch Platz zwei in Gefahr. Mit 8:36,64 Minuten verteidigten die drei schließlich den Vizetitel gegen den drittplatzierten TB Neuffen (8:39,36). Den verdienten Sieg holte sich die Staffel der TG Nürtingen in 8:34,34 Minuten.

Das Rennen in der männlichen U14 entschied der TSV Gomaringen (7:57,79) vor der LG Filder (7:58,71) und der LG Leinfelden-Echterdingen (9:17,96) für sich.mm


Anzeige