Lokalsport

Tröndle mit Platz 13 zum Saisonauftakt

Singen. Siggi Tröndle vom Kirchheimer Team „Radsport Fischer & Wagner“ hat zum Saisonstart beim Singen-Bike-Marathon den 13. Platz belegt. Auf der Langdistanz des stark besetzten Mountainbike-Rennens über 75 Kilometer und 1 550 Höhenmeter legte die Spitzengruppe ein ungewöhnlich hohes Tempo vor. Dem konnte Tröndle in seinem ersten Saisonrennen nur auf den ersten 20 Kilometern folgen. Mit Volker Ordowski (Team Rocky Mountain) fand er jedoch kurze Zeit später einen idealen Rennpartner. Die beiden wechselten sich in der Führungsarbeit ab und konnten so noch einige Plätze gutmachen. Nach 2:40.11 Stunden kamen beide als 13. und 14. ins Ziel.

Den Sieg holte sich Tim Böhme (Team Bulls) in 2:33.55 Stunden vor Thomas Zahnd (CH/Team Stöckli-Craft) und Stefan Sahm (ebenfalls Team Bulls). pm


Anzeige