Lokalsport

TSV Ötlingen mit neuer Abteilung

KIRCHHEIM Der TSV Ötlingen hat sein sportliches Angebot um eine Facette erweitert: "Traditionelles Bogenschießen" heißt die neue Sportart, für die zu Monatsbeginn eine eigene Abteilung ins Leben gerufen wurde. Im Gegensatz zu den High-Tech-Geräten des olympischen Bogenschießens wird überwiegend mit so genannten Langbögen die oftmals selbst hergestellt werden sowie Pfeilen aus Holz geschossen. Die neue Abteilung plant Workshops über Bogen- und Pfeilbau sowie Lederbearbeitung, damit die angehenden "Trad-Bogner" zukünftig ihre Köcher und Armschützer selbst herstellen können.

Anzeige

Der TSV Ötlingen bietet im Kreis Esslingen und den angrenzenden Landkreisen als einziger Verein traditionelles Bogenschießen an und trägt damit einem neuen Trend Rechnung. In den letzten Jahren verzeichnete die traditionelle Bogner-Szene einen enormen Zulauf in Europa. Interessierte sind dem TSV Ötlingen jederzeit willkommen. Weitere Informationen sind erhältlich unter: www.tsv-oetlingen.de/schach, E-Mail: chamoda@aol.com, Tel. 07022/53495.

pm