Lokalsport

TSV will Gegner Chance verbauen

KIRCHHEIM Am morgigen Sonntag um 15 Uhr bestreiten die Basketball-Damen des TSV Jesingen ihr letztes Saison-Heimspiel. Gegner in der Sporthalle Lehenäcker ist der Tabellendritte TSG Schwäbisch Hall. Die TSG kann sich mit einem Sieg ihre Chancen auf einen Relegationsplatz zum Aufstieg weiterhin erhalten. Für die Jesinger Mädels heißt das Ziel dagegen, einen gelungenen Heimspiel-Abschluss zu bestreiten und den Gästen somit ihre Aufgabe so schwer wie möglich zu machen.

Anzeige

Schon am heutigen Samstag um 10 Uhr findet das zweite Play-off-Spiel der U18 statt. Ebenfalls in der Sporthalle Lehenäcker geht es für den TSV um den Einzug um die württembergische Meisterschaft. Dazu ist nach dem 57:57-Unentschieden im Hinspiel nun allerdings ein Sieg gegen Rot-Weiss Stuttgart Pflicht.

fjr