Lokalsport

TSVÖ-Mädels bleiben dran

Fußball Ötlinger B-Juniorinnen gewinnen Nachholspiel in Winnenden 3:2.

Winnenden. In einem Nachholspiel der Fußball-Verbandsstaffel haben die B-Juniorinnen des TSV Ötlingen beim SV Winnenden einen 3:2-Erfolg eingefahren, durch den das ranghöchste Mädchenfußballteam der Teckregion als Tabellenzweiter aussichtsreich im Aufstiegsrennen bleibt.

Der Auswärtssieg war hart umkämpft, schließlich hatten die Ötlingerinnen bis 13 Minuten vor Abpfiff mit 1:2 (TSVÖ-Torschützin Nina Jansen) zurückgelegen. Ein Doppelschlag von Laura Gerlinger (79.) und Mina Löffel (80.) bescherte den TSVÖ-Mädels den neunten Sieg im elften Saisonspiel. Den zehnten hat die Mannschaft von Trainerin Nadine Helber bereits am Visier: Am kommenden Samstag, 17. März, gastiert Spitzenreiter TSV Ellwangen (30 Punkte) ab 14.30 Uhr beim TSVÖ (27).tb

TSV Ötlingen: Pfann - Micko, Schmid, Schmidt, Medwed, Gerlinger, Jansen, Brüning, Kober, Schöne, Müller

Anzeige