Lokalsport

TSVÖ-Mädels bleiben dran

Fußball Ötlinger B-Juniorinnen gewinnen Nachholspiel in Winnenden 3:2.

Winnenden. In einem Nachholspiel der Fußball-Verbandsstaffel haben die B-Juniorinnen des TSV Ötlingen beim SV Winnenden einen 3:2-Erfolg eingefahren, durch den das ranghöchste Mädchenfußballteam der Teckregion als Tabellenzweiter aussichtsreich im Aufstiegsrennen bleibt.

Anzeige

Der Auswärtssieg war hart umkämpft, schließlich hatten die Ötlingerinnen bis 13 Minuten vor Abpfiff mit 1:2 (TSVÖ-Torschützin Nina Jansen) zurückgelegen. Ein Doppelschlag von Laura Gerlinger (79.) und Mina Löffel (80.) bescherte den TSVÖ-Mädels den neunten Sieg im elften Saisonspiel. Den zehnten hat die Mannschaft von Trainerin Nadine Helber bereits am Visier: Am kommenden Samstag, 17. März, gastiert Spitzenreiter TSV Ellwangen (30 Punkte) ab 14.30 Uhr beim TSVÖ (27).tb

TSV Ötlingen: Pfann - Micko, Schmid, Schmidt, Medwed, Gerlinger, Jansen, Brüning, Kober, Schöne, Müller