Lokalsport

Turngau feiert Horst Packmohr

ESSLINGEN Was wäre der Turngau Neckar-Teck ohne Horst Packmohr? Hermann Beck, Öffentlichkeitsreferent des Turngaus und Vorsitzender des TV Hegensberg, beantwortet die Frage gerne: "Der Turngau wäre nicht auf dem heutigen Entwicklungsstand." Packmohr feierte gestern seinen 65. Geburtstag. Neben unzähligen ehrenamtlichen Ämtern war der Jubilar unter anderem von 1989 bis 2001 stellvertretender Vorsitzender des Sportkreises Esslingen.

Anzeige

Seit 1988 ist Packmohr Ehrenmitglied des Schwäbischen Turnerbundes. Sein Anliegen ist die Weiterentwicklung des Turngaus, wofür er sich mit vollem Engagement einsetzt. Seit er im Ruhestand ist, sogar noch um ein Vielfaches mehr.

ez