Lokalsport

U 18 wahrtihre Chancen

KIRCHHEIM Mit einem 57:49-Sieg über den SV 03 Tübingen II wahrte die U 18 der VfL-Basketballer ihre Chancen auf die Bezirksmeisterschaft. Damit feierte das Team von Trainer Pasko Tomic den dritten Sieg in Folge. Es war ein Pflichtsieg, bei dem aber weitere Fortschritte zu erkennen waren.

Anzeige

Nach einer guten und disziplinierten ersten Hälfte (39:27) stellte Tübingen auf Zonendeckung um. Da der sonstige Scharfschütze Simon Zimmermann derzeit seiner Form hinterher läuft und auch die anderen Spieler von draußen nichts trafen, musste die Abwehr das Spiel gewinnen. Das gelang auf überzeugende Weise (18:22 in der zweiten Hälfte), sodass das Team in der sehr ausgeglichenen Bezirksmeisterschaft weiter vom Titel träumen kann.

mad

VfL Kirchheim:

Andreev (7), Foehl (1), Ifuly (19), Krivokuca (2), Larsson (n.g.), Melzer (12), Reichmuth (14), Rueß (2), Zimmermann.