Lokalsport

Unger fliegt zurStudenten-WM

KIRCHHEIM Tobias Unger, Hallen-Europameister über 200 Meter, plant im August die Teilnahme an zwei internationalen Meisterschaften. Nach den Weltmeisterschaften in Helsinki (6. bis 14. 8.) will er anschließend zur Universiade nach Izmir weiterfliegen qualifiziert für diese Studenten-WM hat er sich bei den deutschen Hochschulmeisterschaften am Wochenende in Egelsbach bei Frankfurt, wo er nachdem die Zeitmessung ausgefallen war handgestoppte 21,4 Sekunden lief und den Titel holte. Offen ist die Qualifikation von Markus Malucha, neuer Vizemeister (21,81 Sekunden) und ebenfalls Mitglied der Trainingsgruppe von Micky Corucle, die mit Sabrina Mulrain (24,94) auch die Titelträgerin bei den Studentinnen stellte.

Anzeige

Im Rahmen einer Pressekonferenz kündigte der Geschäftsführer der neu gegründeten Salamander GmbH, Dr. Norbert Breuer, die Fortführung des 52-jährigen Sponsorings von Salamander Kornwestheim an. Damit hat der Unger-Club nach der Insolvenz der Salamander Schuhgesellschaft für die nächsten zwei Jahre durch die Egana Goldpfeil Gruppe endgültig Planungssicherheit.

kr/hps