Lokalsport

VfB-Fanclub feiert 15-jähriges Bestehen

Borna Sosa (Mitte, sitzend) umringt von den RWL-Mitgliedern. Foto: Markus Brändli
Borna Sosa (Mitte, sitzend) umringt von den RWL-Mitgliedern. Foto: Markus Brändli

Kirchheim. Stuttgart-Fans sind sie alle seit Kindesbeinen, offiziell anerkannte Daumendrücker seit 2003: Der VfB-Fanclub Rot-Weiß Leberkäs hat seinen 15. Geburtstag im Kirchheimer Restaurant „Stall“ mit einem Kicker aus dem aktuellen Bundesligakader gefeiert. Der kroatische U21-Nationalspieler Borna Sosa, seit Anfang Oktober verletzt außer Gefecht, mischte sich unter die Leberkäsler, die sich trotz der bislang eher mauen Stuttgarter Saisonbilanz die Laune nicht verderben ließen. „Es war ein toller Abend mit einem super sympathischen jungen Spieler“, ließ der Fanclub verlauten.tb

Anzeige