Lokalsport

VfB-Traditionself in Neidlingen

Gaudino, Buchwald & Co. kicken gegen Teckauswahl

Neidlingen. Fußball-Prominenz zu Gast im Lindachtal: Die Traditionself des VfB Stuttgart schnürt zum 100-jährigen Vereinsjubiläum des TV Neidlingen am kommenden Sonntag ab 11 Uhr die Kickstiefel. Der Auftritt der Altstars gegen eine Teckauswahl ist am Sonntag Höhepunkt der dreitägigen Feiern, die am Freitag beginnen.

Anzeige

Für den VfB werden unter anderem die Förster-Brüder, Guido Buchwald, Maurizio Gaudino und Buffy Ettmayer kicken. Betreut werden die Fußballer bei diesem Spiel von den Physiotherapeuten Beate und Günther Riedel aus Kirchheim. Auch die Teckauswahl erhält prominente Un­terstützung durch Slalom-Weltcupsieger Felix Neureuther und Biathlon-Staffelweltmeister Simon Schempp aus Uhingen. Im Anschluss daran findet eine Podiumsdiskussion im Festzelt statt. Nach der Podiumsdiskussion stehen die Stars zu einer Autogrammstunde zur Verfügung.

Das komplette Jubiläumsprogramm kann auf der Vereinshomepage im Internet unter www.tvneidlingen.de abgerufen werden. da