Lokalsport

VfL: 230 Minuten ohne Gegentor

Ein Sieg im lokalen Schlager gegen den FC Frickenhausen (Anpfiff um 15.30 Uhr) könnte den VfL in noch höhere Tabellenregionen befördern. Außerdem winkt die Fortsetzung der Null-Serie: 230 Minuten sind die "Blauen" nun schon ohne Gegentor.

REIMUND ELBE

Anzeige

Aktuell rangiert der VfL auf Platz sieben. Ein heutiger Erfolg über den FCF ließe die Teckstädter tabellarisch nach oben klettern. Das Team von Spielertrainer Michael Rentschler muss allerdings mit einem stark defensiv ausgerichteten Gast aus dem Neuffener Täle rechnen. Der ehemalige VfL-Oberligastürmer Antonio Portale (32) dürfte wohl als einzige Spitze des Liga-Neulings agieren. Frickenhausens Trainer Klaus Fischer attestierte seinem Offensiv-Hoffnungsträger zuletzt ansteigende Form. Die Gäste pausierten am vergangenen Wochenende, das Match gegen Oberliga-Absteiger SpVgg Au fiel witterungsbedingt aus.

Für die Kirchheimer, die wahrscheinlich in derselben Anfangsformation wie bei der jüngsten Nullnummer in Schorndorf auflaufen werden, geht es heute noch um mehr: Zum einen wollen Rentschlers Kicker die fußballerische Hackordnung im Altkreis Nürtingen zementieren, zum anderen geht es für die Kirchheimer auch um das Verteidigen der zuletzt blendenden Defensivbilanz. Der Treffer zum 2:1 der TuS Metzingen am 23. September war das vorerst letzte Gegentor, das der VfL in der Verbandsliga kassierte exakt 230 Spielminuten ist dieses Negativerlebnis nun her. Nicht nur diese genannten Aspekte sorgen im Vorfeld dieses Nachbarschaftsduells für Spannung.

Interessant wird sicherlich auch sein, wie viele Zuschauer an die Jesinger Allee pilgern. Die bisherige Saison-Rekordmarke des VfL steht bei 270 Zuguckern, die das Heimspiel gegen die SG Sonnenhof-Großaspach verfolgen wollten. Eine Bestmarke, die dieses Derby eigentlich nicht überstehen dürfte.So könnten sie spielen: VfL:

Gühring Fuchs, Eisenhardt, Rentschler, Siopidis Grimm, Isci, Raguz, Dashi Morisco, Klon. FCF:

Vangöl Musiol, Oßwald, Laskowski, Mayer S.Bader, Kaisner, Lude, Jankofsky, Karatailidis Portale.