Lokalsport

VfL erhält Scheck für die meisten Fitnessorden

Esslingen. Beim VfL Kirchheim sind im Jahr 2019 insgesamt 300 Sportabzeichen abgelegt worden. Im Rahmen der Sportkreistagung in Esslingen ist der Verein dafür geehrt worden. Aus den Händen des Sportkreisvorsitzenden Kurt Ostwald erhielt die VfL-Sportabzeichenbeauftragte Susanne Wansky-Domhöver einen Scheck über 500 Euro. Die letzte Abnahme der Fitnessorden in diesem Jahr findet am heutigen Donnerstag ab 18 Uhr im Stadion statt. Die übliche Verleihung im Teckkeller kann dieses Jahr corona-bedingt nicht stattfinden, Infos über Alternativen folgen. tb /Foto: pr


Anzeige