Lokalsport

VfL erneut gegenstarken Gegner

KIRCHHEIM Am morgigen Sonntag (Spielbeginn um 17 Uhr) geht es für die Bezirksklasse-Handballer des VfL Kirchheim nach Köngen. Der TSV ist ebenfalls mit einem Sieg in die Saison gestartet und ein starker Gegner.

Anzeige

Die Freude und Erleichterung nach dem gelungenen Kirchheimer Saisonstart am Sonntag gegen Wolfschlugen war bei den VfL-Handballern groß. Aber die Mannschaft weiß auch, dass sie sich in Zukunft steigern muss. So sah es auch Trainer Thomas Neukamm, der seiner Mannschaft großes Lob zollte, was die kämpferische Einstellung und Leistung betrifft. Was die Abwehr zeigte, gefiel ihm allerdings nicht: "Das war höchstens ein Drittel von dem, was ich mir vorstelle." Der VfL ließ viel zu einfache Treffer zu. Dieses soll gegen Köngen gleich abgestellt werden.

mpr