Lokalsport

VfL will mit einem Sieg weiter nach oben

KIRCHHEIM Am morgigen Sonntag um 15 Uhr trifft der VfL Kirchheim in der Handball-Bezirksklasse auf den TB Ruit II. Nach dem nervenaufreibenden Sieg gegen den TSV Köngen ist die Stimmung in der Mannschaft vor der Auswärtspartie natürlich bestens.

Anzeige

Die ganze Woche hat sich der VfL intensiv auf das Spiel gegen Ruit vorbereitet. Alle Mannschaftsteile absolvierten Sonderschichten, um nicht wieder den gleichen Fehlstart hinzulegen wie zuletzt gegen Köngen. Für das Nervenkostüm wäre es auf alle Fälle angenehmer, nicht schon wieder von Beginn an einem Rückstand hinterherzulaufen. Zudem dürfte es auch nicht immer gelingen, einen solchen Rückstand noch zu drehen.

Auch der Blick auf die Tabelle wird aus Kirchheimer Sicht langsam wieder interessanter. Lediglich drei Punkte beträgt der Abstand auf den Tabellendritten. Somit wären die zwei Punkte aus Ruit extrem wichtig, um wieder in die oberen Regionen der Tabelle zu gelangen.

mp