Lokalsport

VfL zu Gast beimTabellennachbarn

KIRCHHEIM Auf die Handballer des VfL Kirchheim wartet gleich zu Beginn der Rückrunde ein echter Härtetest. Der Tabellendritte VfL trifft am Samstagabend (Spielbeginn 19.30 Uhr) in Neckartenzlingen auf den direkten Verfolger. Vier Trainingseinheiten und den Lenninger Winter-Cup nahm VfL-Trainer Sascha Mitranic ins Programm, um seine Mannschaft nach der kurzen Weihnachtspause wieder in Form zu bringen. Geschadet hat das Programm nur einem: Fabian Richter verletzte sich beim Turnier in Lenningen und wird heute Abend gegen Neckartenzlingen vermutlich fehlen.

Anzeige

Das Hinspiel ist dem VfL in guter Erinnerung: Mit einem 31:19 fertigte Kirchheim den TSV zum Saisonauftakt ab und legte damit einen Start nach Maß hin. So und nicht anders will Mitranic seine Mannschaft auch ins neue Jahr starten sehen. Das heutige Spiel wäre eine gute Gelegenheit, sich ein kleines Polster auf die Verfolger zu verschaffen.

mp