Lokalsport

VfL-B-Jugend wird überraschend Zweiter

ESSLINGEN Die Stuttgarter Kickers haben das B-Junioren-Fußball-Turnier des VfB Oberesslingen/Zell gewonnen. Im Endspiel besiegte die Mannschaft aus Degerloch den Überraschungsfinalisten VfL Kirchheim 4:2. Dritter wurde der TSV 1860 München, der im Neunmeterschießen den FC-Carl-Zeiss Jena 3:1 bezwang.

Anzeige

"Das Turnier war dieses Jahr sehr ausgeglichen. Die Gruppen waren bis zuletzt offen, das war in den Vorjahren nicht so", sagte Thomas Hoffmann vom Organisationsteam des VfBO. Der TV Nellingen, der sich durch den Sieg bei den Esslinger Stadtmeisterschaften für das Tunrier qualifiziert hatte, spielte sich überraschend bis in die Zwischenrunde und ließ in der Gruppe den Karlsruher SC, den 1. FC Kaiserslautern und den SSV Reutlingen hinter sich. Auch der VfB Oberesslingen schlug sich achtbar, auch wenn es nicht für die Zwischenrunde reichte: Die Oberesslinger besiegten den FC Augsburg und holten gegen die TSG Backnang ein Unentschieden.

Bester Torschütze des Turniers wurde mit sieben Treffern Pascal Posva vom VfL Kirchheim.

ez