Lokalsport

VfL-Frauen mit erfreulichem Start

KIRCHHEIM Im ersten Bezirksligaspiel gegen Herrenberg gelang den VfL-Damen mit 59:56 der erste Sieg seit langem. Zu Beginn hatte der VfL Schwierigkeiten, ins Spiel zu finden. Zur Pause stand es 29:34. Nach der Halbzeit ließ die Konzentration des Gegners nach. Dadurch gelang eine Minute vor Ende der Partie der Ausgleich. Luise Büchele bewies starke Nerven, als sie die entscheidenden Freiwürfe verwandelte und damit den Erfolg sicherte. Nach einer sieglosen Saison in der Landesliga war dies der erste Erfolg seit anderthalb Jahren.

Anzeige

tkvkVfL:

Tardiveau, Kropar (2), Palmeri, Retter (6), Martin (10), Mauch (14), Staib (10), Büchele (15), Kälberer (2).