Lokalsport

VfL-Mädels teilen Punkte

Handball Kirchheimer kommen in Esslingen nicht über ein 22:22 hinaus.

Esslingen. Erster Auswärtspunkt für die Bezirksklasse-Handballerinnen des VfL Kirchheim. Bei der SG Hegensberg-Liebersbronn II, wie der VfL mit 4:4 Punkten in die Saison gestartet, gab‘s ein 22:22. Damit bleiben die Kirchheimer Mädels mit 5:5 Punkten auf Platz fünf der Tabelle. In einem über die gesamte Spielzeit ausgeglichenen Duell ließ das Team um Trainer Martin Maier allerdings vor allem in der ersten Hälfte zu viele Chancen liegen.mam

VfL Kirchheim: Lohrmann, Lehmann, Jaensch (5), Pegios, Prinz (2), Schnabel (1), Kornmann (1), Hannig (3), Kimmel (5/3), Freddo (2), Eiting, Blank, Schilling (4/1), Bischoff (1)


Anzeige