Lokalsport

VfL-Seniorinnen stark im WLV-Team

FALKENSTEIN Beim Seniorenvergleichskampf zwischen Bayern, Hessen, Sachsen, Thüringen und Württemberg im vogtländischen Falkenstein hat das WLV-Team gespickt mit zahlreichen Athletinnen des VfL Kirchheim den vierten (Altersklasse 50) und den zweiten Platz (Altersklasse 60) belegt.

Anzeige

Bei den W50 holten die Kirchheimerinnen Edith Mergl, Hilde Pfleiderer und Renate Sieder im Diskuswerfen, Kugelstoßen, Sprint, Weitsprung sowie dem 800-m- und 3 000-m-Lauf wertvolle Punkte für Württemberg.

Bei den W60 hatte Vroni Lay gleich mehrere Einsätze zu absolvieren: Auf Grund der dünnen Mannschaftsbesetzung musste sie neben dem Sprint, dem Weitsprung und der 4x100-m-Staffel auch noch im Speerwerfen und Hochsprung antreten.

tb