Lokalsport

Vorfreude auf DM-Debüt bei VfL-Karateka

Kirchheim. Die Hausaufgaben sind gemacht: Am Wochenende steht für die Karatekas des VfL Kirchheim die deutsche Meisterschaft der Leistungsklasse an. Linda Kerner, Henrik Kerner und Michelle Pirisi qualifizierten sich hierfür mit ihrer Medaillenausbeute bei der Landesmeisterschaft in Gaildorf.

Anzeige

Vor allem bei Michelle Pirisi ist die Freude über die DM-Teilnahme riesig: Die 17-Jährige wird das erste Mal innerhalb der Leistungsklasse bei einer DM an den Start gehen. Dafür hat die Abiturientin bis zu viermal die Woche trainiert: „Ich möchte alles geben und freue mich über jede Runde, die ich weiterkomme. Es ist toll, sich mit den besten Sportlern Deutschlands messen zu dürfen. Allein schon auf die DM zu kommen, ist einfach ‚Hammer‘.“ Pirisi konnte im Jugend- und Juniorenbereich bereits einige Erfolge einfahren.

Doch nicht alle Karatekas sind für die DM startklar: Nach einer Fußverletzung ist der Start von Linda Kerner derzeit noch ungewiss. Ihr Bruder Henrik wird wegen eines Ausland­semesters nicht antreten können.am