Lokalsport

Weihnachts-Offensive abseits des Parketts

Knights werben mit Symbolkraft um Sponsoren

Auf dem Parkett läuft es, jetzt wollen Kirchheims Zweitliga-Basketballer mit Unterstützung ihrer Fans auch wirtschaftlich vom sportlichen Erfolg profitieren. Unter dem Motto „500 x 100 – Gemeinsam in die Play-offs“ starten die Knights vor Weihnachten eine Sponsoring-Offensive. Für 100 Euro winken Fans und Unternehmen attraktive Preise und ein symbolischer Platz hinter der Mannschaftsbank in der Halle.

Kirchheim. Experten sind sich einig: Es ist die stärkste zweite Liga aller Zeiten, und Kirchheim mischt oben mit. Nach glänzendem Start mit bereits acht Siegen und Tabellenplatz vier redet vom Ziel Klassenerhalt derzeit kaum einer mehr. Ganz im Gegenteil: Der Traum von den „Play-offs in Kirchheim“, der Runde der besten acht Mannschaften, die im Jahr der Vizemeisterschaft 2012 zum ersten und bisher einzigen Mal erreicht wurde, soll Realität werden. Mitreißende Spiele, eine funktionierende Mannschaft. „Rise together“ – gemeinsam nach oben. Das diesjährige Motto der Knights, bislang Spiegelbild der Saison, will der Klub vor Weihnachten besonders in den Fokus rücken und damit sein wirtschaftliches Fundament weiter festigen.

Anzeige

Egal ob Privatperson oder Unternehmen – die Aktion „500 x 100 – Gemeinsam in die Play-offs“ richtet sich an alle Unterstützer und Fans der Kirchheimer Ritter. Gesucht werden 500 Privatpersonen oder Unternehmen, die sich mit einem Sponsoring-Beitrag von jeweils 100 Euro beteiligen – und werden dafür mit Namen, Bild, Logo oder Wappen auf einem großen Banner hinter der Mannschaftsbank und im Foyer als Unterstützer der Knights präsentiert. Schmackhaft gemacht soll die Teilnahme durch ein Gewinnspiel werden. Unter allen, die mitmachen, verlosen die Ritter eine Reise nach Hamburg zum Auswärtsspiel, inklusive Fahrt im Mannschaftsbus, Hotelübernachtung, Musicaltickets und VIP-Eintrittskarten für das Spiel gegen die Towers. Darüber hinaus werden beim Heimspiel am 16. Januar gegen die ETB Wohnbau Baskets Essen weitere attraktive Preise unter den Teilnehmern verlost.

Der Hauptgedanke hinter der Aktion liegt für beide Seiten allerdings klar auf der Hand: „Dieser Verein lebt primär von den treuen Fans und der fantastischen lokalen Unterstützung, die auch dank unseres aktuellen sportlichen Erfolges beeindruckend erscheint wie selten zuvor“, erklärt Knights-Geschäftsführer Christoph Schmidt die Idee hinter der Aktion. „Die Verbundenheit von Verein, Fans und Stadt wollen wir in Zukunft besonders unterstreichen und weiter ausbauen, um unsere gemeinsamen Ambitionen real werden zu lassen.“ Trotz nahezu vollständig neu zusammengestelltem Kader und holprigem Saisonauftakt mit zwei Niederlagen nach drei Spielen riss der Optimismus bei den Knights-Verantwortlichen nie ab. Mit sechs Siegen aus den vergangenen acht Spielen, darunter der Prestige-Erfolg bei Liga-Krösus Rasta Vechta, sind die Ritter das Team der Stunde in der Pro A.

„Was wir bisher in dieser Saison erlebt haben, hat sicher nicht nur unsere Erwartungen übertroffen, sondern auch die unserer Fans“, sagt Schmidt. Vor allem nach den sportlich schwierigen Jahren glaubt er, die Erleichterung nicht nur im Verein, sondern auch in der Stadt spüren zu können. „Gemeinsam wollen wir wieder für positive Schlagzeilen sorgen und diesen Weg zum Erfolg weiter gemeinsam beschreiten.“tb

Formular als Download

Die Aktion „500 x 100 – Gemeinsam in die Play-offs“ läuft ab sofort bis zum 12. Januar 2016. Wer Sponsor der Knights werden möchte, kann das Anmeldeformular als Download unter www.kirchheim-knights.de abrufen. Einfach bei den Heimspielen oder in der Geschäftsstelle abgeben, auch per E-Mail an gs@kirchheim-knights.de. Der Betrag von 100 Euro muss bis spätestens 12. Januar 2016 überwiesen werden.