Lokalsport

Weiler ohne Werner gegen Fellbach

EBERSBACH Am Sonntag erwarten die Weiler Volleyballer um den ehemaligen Kirchheimer Markus Hainich im ersten Regionalligaspiel des neuen Jahres den Bundesligaabsteiger SV Fellbach. Beide Teams stehen in der hinteren Tabellenhälfte und benötigen dringend einen Sieg, um den Anschluss an das Mittelfeld nicht zu verlieren.

Anzeige

Beim SCW stehen alle Spieler zur Verfügung bis auf eine Ausnahme: Ausgerechnet beim Spiel gegen seinen alten Verein SV Fellbach fehlt Ex-Nationalspieler Holger Werner, der beruflich verhindert ist. Für die wichtige Partie gegen den unmittelbaren Konkurrenten im Kampf um den Klassenerhalt setzt der SC wieder auf Unterstützung durch sein Publikum. Spielbeginn ist am Sonntag um 15 Uhr in der Hardtschulhalle in Ebersbach.

mk