Lokalsport

Weilheimer Frauensind Herbstmeister

NECKARTENZLINGEN Im letzten Spiel des Jahres haben sich die Handballerinnen des TSV Weilheim mit einem überlegenen 26:17-Erfolg beim TSV Neckartenzlingen die Herbstmeisterschaft in der Bezirksklasse gesichert. Die Mannnschaft des Trainergespannes Pietsch/Gomringer fand zunächst nur schwer ins Spiel. Bis zum 8:8 in der 24. Minute verlief die Partie ausgeglichen und keines der beiden Teams konnte sich deutlich absetzen. Doch in dieser Phase des Spiels offenbarten die Gastgeberinnen konditionelle Schwächen und Weilheim nutzte dies aus, um sich bis zur Halbzeit auf 9:13 abzusetzen.

Anzeige

Nach der Pause waren die Gäste nicht mehr in Gefahr zu bringen. Nicole Pöchmann verwandelte ihre sieben Strafwürfe sicher und Maike Sigel parierte im Gegenzug vier von acht Siebenmetern der Gegnerinnen souverän. Weilheim konnte seine Führung in der zweiten Hälfte weiter ausbauen und gewann am Ende souverän mit 17:26.

ud

TSV Weilheim:

M. Sigel, Fischer; N. Pöchmann (9/7), Schumacher (1/1), Schneider (5/1), L. Sigel, Holl (2), Hitz (3), K. Pöchmann(2), Attinger (4), Friess.