Lokalsport

Weilheims Frauenüberzeugend

WEILHEIM Eine überzeugende Leistung lieferten die Handballerinnen des TSV Weilheim beim 29:10-Erfolg gegen die zweite Mannschaft des TSV Köngen ab. Die Partie stand von der ersten Minute an unter Weilheims Regie.

Anzeige

Bereits Mitte der ersten Halbzeit führten die Gastgeberinnen mit 8:1. Minuten vor Ende der ersten Hälfte fand Köngen kurz ins Spiel und erzielte die Anschlusstreffer zum 15:6-Halbzeitstand.

In der zweiten Hälfte der Begegnung agierten die Limburgstädterinnen weiterhin energiegeladen. Allein Nicki Pöchmann trat sieben Mal gegen Köngens Torfrau zum Strafwurf an und verwandelte alle sicher.

Fazit: Eine kompakte Mannschaftsleistung und ein geradliniges, konstantes Zusammenspiel ermöglichte es fast allen Weilheimer Spielerinnen, sich in die Torschützenliste einzutragen.

ud

TSV Weilheim:

M. Sigel, C. Fischer Drexler (2), N. Pöchmann (9/7), Schumacher, L. Sigel (1), Schneider (3), Holl (2), Diez (4), Hitz (2), K. Pöchmann (4), Attinger (2).