Lokalsport

Wendlinger Frauen mit Pokal-Freilos

Wendlingen. Die ersten beiden Runden des WFV-Pokals der Frauen sind ausgelost. Wie gehabt, wird zunächst in vier Regionalgruppen gespielt, wobei die klassentiefere Mannschaft automatisch Heimrecht genießt. Verbandsliga-Aufsteiger TSV Wendlingen hat ein Freilos erwischt und steht schon in der zweiten Runde, die am Sonntag, 1. Oktober ausgespielt wird. Die Wendlingerinnen treffen dann auf den Sieger der Partie zwischen Bezirksligist FV Sontheim und Regionalligist TSV Crailsheim.nz


Anzeige