Lokalsport

Wer wird in Lenningen Hallenkreismeister?

LENNINGEN Am kommenden Wochenende findet für die besten Hallenteams der Fußball-Junioren nach einer mehrwöchigen Qualifikationsrunde die Endrunde der Hallenkreismeisterschaften in der Oberlenninger Sporthalle statt. Den teilnehmenden Mannschaften winkt neben dem Titel des Hallenkreismeisters die Qualifikation für die eine Woche später in Aichwald stattfindenden Bezirksmeisterschaften.

Anzeige

Lediglich der VfL Kirchheim und der FV 09 Nürtingen konnten sich in allen Altersklassen qualifizieren, wobei die Kirchheimer bei den C- und D-Junioren mit jeweils drei Teams, bei den E-Junioren mit zwei Teams vertreten sind. Mit zwei Mannschaften haben sich die Nürtinger bei den C-Junioren qualifiziert. Ähnlich ist die Konstellation bei den D-Junioren. Drei Teams des VfL Kirchheim, sowie des Titelverteidigers FV 09 Nürtingen, müssen sich mit den Mannschaften vom TSV Weilheim und der SGEH messen.

Sechs von zehn Vereinen aus dem Vorjahr, darunter auch Titelverteidiger VfL Kirchheim, sind bei den E-Junioren dabei. Einen neuen Titelträger gibt es auf jeden Fall bei den F-Junioren, da sich Titelverteidiger Kohlberg nicht qualifizieren konnte. Vom letzten Jahr sind wieder fünf Vereine dabei, darunter der letztjährige Zweite FV 09 Nürtingen.

Das Turnier beginnt am Samstag und Sonntag jeweils um 10 Uhr.

hth