Lokalsport

WFV-Vorstand neu gewählt

Sindelfingen. Thomas Gundelsweiler aus Weilheim ist beim Verbandstag des Württembergischen Fußballverbandes (WFV) am Samstag in Sindelfingen erneut in den 16-köpfigen Vorstand gewählt worden. Unter den 276 Delegierten und mehr als 100 Ehrengästen waren auch Baden-Württembergs Kultusministerin Susanne Eisenmann und DFB-Präsident Reinhard Grindel. Bei nur sechs Gegenstimmen sprach sich das Gremium für eine Überprüfung der Verbandsstrukturen aus.tb

Anzeige