Lokalsport

Wohlfühlklimain zwei Sporthallen

KIRCHHEIM/DETTINGEN Auf einem guten bis sehr guten Niveau standen die Vorrundenspiele der D- und C-Junioren in den Sporthallen in Kirchheim und Dettingen. Dabei setzten sich überwiegend die favorisierten Teams durch. In beiden Hallen herrschte hervorragende Stimmung, obwohl es naturgemäß bei den älteren Jahrgängen schon etwas heftiger zur Sache ging. Die ordentlich leitenden Schiedsrichter mussten dabei einige Male zu Disziplinarmaßnahmen greifen, wobei auch ein Trainer nicht ganz ungeschoren davonkam.

Anzeige

Insgesamt durfte man mit dem Verlauf der Spiele sehr zufrieden sein. Die beiden Ausrichter TG Kirchheim und SF Dettingen taten alles, damit sich Akteure und Zuschauer in den beiden Hallen wohl fühlten.

hth