Lokalsport

Zehn Geislinger für TSVO kein Problem

Geislingen. Die Oberlenninger meisterten ihre Aufgabe in Geislingen mit Bravour.

SC Geislingen II – TSV Oberlenningen II 3:5 (2:3): Damit hatte beim TSV wirklich keiner gerechnet, dass Gegner Geislingen mit nur zehn Spielern antreten würde. Da ließ sich die Mannschaft aus dem Lenninger Tal nicht zweimal bitten: Sie legte los wie die Feuerwehr, führte 3:0. Danach kam Spannung auf, da Geislingen auf 2:3 verkürzte. Nach einer Verletzung eines SCG-Spielers kurz vor der Pause war dann allerdings endgültig die Luft raus. Mit neun Gegenspielern hatten die Oberlenninger keinerlei Probleme mehr. Tore: 0:1 Ziegler (1.), 0:2 Router (4.) 0:3 Dreste (20.), 1:3 Como de Luca (40.), 2:3 Selo (43.), 2:4 Ziegler (65.), 3:4 Selo (70.), 3:5 Wahl (80.). mas


Anzeige