Lokalsport

Zwei Punkte zum Rückrundenstart

ZIZISHAUSEN Die VfL-Damen verteilen keine Geschenke zu Weihnachten: Mit einem 26:21-Auswärtserfolg beim TSV Zizishausen sind die Kirchheimer Handballerinnen in die Rückrunde der Bezirksklasse gestartet. Eine glänzend aufgelegte Petra Pegios und Tami Janke brachten ihre Farben in der ersten Hälfte in Front und sorgten für einen Drei-Tore-Vorsprung zum Pausenpfiff (9:12).

Anzeige

Es folgte eine harte zweite Hälfte, die gekennzeichnet war von vielen Hinausstellungen und Strafwürfen auf beiden Seiten. Auf Kirchheimer Seite ergänzten sich beide Torhüterinnen perfekt. Die eingewechselte Bettina Zährl entschärfte einige Siebenmeterwürfe. Kirchheim führte phasenweise mit acht Treffern. In den letzten zehn Minuten reagierte Zizishausen und stellte seine Abwehr um. Dadurch kamen die Gastgeberinnen nochmals heran, doch der VfL zeigte sich lauffreudig und auch treffsicher und brachte die Partie sicher ins Ziel.

im

VfL Kirchheim:

Ruff, B. Zährl, S. Zährl (5), Friedrich (4), Röhrborn (1), Galeota (2), Blind (1), Pegios (6), Weber, Otto, Janke (7/5), Piesiurim.