Lokalsport

Zwei Vizetitel für Walkerin Sabine Franz

Roding. Sabine Franz aus Erkenbrechtsweiler hat bei den Europameisterschaften und deutschen Titelkämpfen im Nordic Walking im bayerischen Roding zwei Mal Silber in der Altersklasse 50 gewonnen. Über zehn Kilometer überquerte die Athletin des Teams MI-KA Sports als fünftbeste Deutsche nach 1.04,18 Stunden die Ziellinie, was in der AK50 jeweils zum Altersklassen-Vizetitel bei DM und EM reichte. Dabei musste sie sich lediglich Christiane Feldmaier aus Cham (1.03,45 Stunden) geschlagen geben. Unter 83 teilnehmenden Frauen belegte Franz den elften Platz. Mit ihrem Mann Matthias verpasste Franz mit dem Mix-Team als Vierte nur knapp das Podium. Für Matthias Franz (AK50) war es die erste Teilnahme an Meisterschaften, die er nach 1.02,27 Stunden beendete. Damit belegte er Platz neun bei der DM und Platz zehn bei der EM.

Nordic-Walking-Interessierte sollten sich den 2. Juli frei halten, wenn Sabine Franz ab 10.30 Uhr beim SV Hülben ein Techniktraining für Anfänger und Fortgeschrittene mit dem mehrfachen Weltmeister Michael Epp anbietet. Anmeldung und Infos unter sabine@xfranz.net.pm


Anzeige