Lokalsport

Zweiter Anlauf

Wetterglück für Kirchheims Monkeycrosser: Nach der witterungsbedingten Absage des Rennens am 20. Juni soll diesmal alles planmäßig verlaufen. Am Sonntag ist der RKV Kirchheim Gastgeber beim dritten Lauf zur deutschen Meisterschaft. Gestartet wird um 12.45 Uhr auf dem Vereinsgelände im Rabailen. Der RKV erwartet rund 90 Teilnehmer in sechs Alters- und Hubraumklassen, darunter zahlreiche ehemalige und amtierende deutsche Meister. Foto: Calagan

Anzeige