Lokalsport

Zweites Heimspiel der SG in Dettingen

Die SG schlägt heute Abend in Dettingen auf.Foto: Brändli
Die SG schlägt heute Abend in Dettingen auf.Foto: Brändli

Dettingen. Am heutigen Samstag bestreiten die Volleyballer der SG Neckar-Teck ihr zweites Heimspiel in der Oberliga. Gegner in der Sporthalle in Dettingen ist Aufsteiger VfB Ulm. Vergangene Saison feierte die SG im Pokal einen klaren 3:0 Sieg in Ulm. Im Moment steht der VfB mit fünf Punkten auf dem Konto nur einen Platz hinter der SG auf Platz fünf. Bei den Gastgebern fehlen heute Abend Patrick Schaible und Stephan Lehmann. Ansonsten ist der Kader komplett.tb


Anzeige