Hochzeit

Expertentipp von Jörg und Katrin Haller von Uhren-Haller Juwelier in Göppingen zum Thema „Eheringe“

Uhren-Haller Juwelier, Ulmer Straße13, 73037 Göppingen

Eheringe sind das Symbol für die Ehe als Institution, also des gemeinsamen Lebens von Paaren. Der Ehering war schon in der Antike als Symbol für den Eheschluss bekannt und wurde von Römern und Ägyptern am Ringfinger der linken Hand getragen. Der Ehering oder Trauring symbolisiert für uns dank seiner Form die Unendlichkeit und durch sein gewähltes Material die Beständigkeit der Liebe.

Trauringe sind also etwas ganz Besonderes. Deshalb sollte man hier nicht von der Stange wählen. Trauringen gibt es in allen Goldfarben und Edelmetallen, in Gelbgold, Weißgold und Rot- beziehungsweise Roségold, Palladium und Platin sind die gefragten Materialarten genauso wie besondere und attraktive Materialkombinationen aus zum Beispiel weiß und rot oder weiß und gelb.
Goldfarben werden veredelt mit feinem Brillantbesatz und Oberflächen in den verschiedensten Strukturen. Ringe werden in unserer Manufaktur von Goldschmieden individuell angefertigt. Welche Trauringe sind aktuell im Trend? Ganz aktuell sind attraktive Ringe passend zum Verlobungsring; diese Ringe werden in Kombination zum Verlobungsring der Braut getragen. Ebenso sind klassische Ringe in Gelbgold mit besonderen Oberflächenbearbeitungen und Brillantbesatz sehr stark im Kommen. Weiterhin sind auch Eheringe in der Farbe weiß, auch mit farblichem Akzent in gelb oder rot gefragt. Wenn das Brautpaar auch das Exklusive und Kontrastreiche wünscht, steht heute auch das Material Carbon in Verbindung mit Edelmetallen zur Auswahl. Wir haben für jeden Geschmack den passenden Ehering!

Uhren-Haller Juwelier, Ulmer Straße 13, Göppingen