Kirchheim

Beratung für Versicherte

Kirchheim. Der Sprechtag der Deutschen Rentenversicherung Baden-Württemberg wird ab Montag, 4. Juli, in Kirchheim nicht mehr im Raum  33, sondern im Besprechungszimmer U1 im Untergeschoss stattfinden. Der neue Raum befindet sich im Gebäude Wider­holtplatz 3 im „Haus der sozialen Dienste“. Die Experten beraten in Fragen der gesetzlichen Rentenversicherung über Versicherungs- und Beitragsangelegenheiten, Rehabilitations- und Rentenleistungen sowie über die Kranken- und Pflegeversicherung der Rentner. Es werden keine Rentenanträge oder Kontenklärungsanträge aufgenommen.

Die Versicherten beziehungsweise die Interessenten werden gebeten, sämtliche Unterlagen sowie ihren Personalausweis oder Reisepass mitzubringen. Um die Sprechtage besser planen zu können, ist eine telefonische Terminvereinbarung unter der Telefonnummer 07 11/6 14 66-5 10 unbedingt erforderlich. Termine können auch über das Internet unter www.eservice-drv.de/eTermin/dsire/step0.jsp direkt gebucht werden. pm


Anzeige