Kirchheim

David gegen Goliath

Der Kampf von David gegen Goliath kommt einem in den Sinn, wenn Kirchheim Google, Amazon und Co den Kampf ansagt. Das mag ein gutes Zeichen sein: Immerhin gelang es David, Goliath zu schlagen - nicht mit dessen eigenen Waffen, sondern mit einer List.

Auch in Kirchheim ist keiner so naiv, zu denken, er käme gegen die unermessliche Produktpalette von Amazon oder die umfassende Information von Google an. Man setzt hier auf Mehrwert für den Bürger, auf Information, auf Austausch miteinander. Das soll die Bindung an die Stadt stärken.

Dieses Ziel ist wichtig im Kampf gegen die Internetgiganten, aber auch im Wettstreit der Städte miteinander. Wer nach Kirchheim kommt oder in Kirchheim bleibt, gibt sein Geld hier aus. Der Ruf Kirchheims als Einkaufs- und Ausgehstadt, als Stadt mit Flair und funktionierendem Gemeinwesen ist das Pfund, mit dem auch online gewuchert werden soll. Die Stadtverantwortlichen sind den Konkurrenten einen Schritt voraus. Ob dieser Kampf Davids gegen Goliath erfolgreich ist, liegt letztlich an den Bürgern. Sie entscheiden mit den Füßen, mit Mausklicks und mit dem Geldbeutel.

Anzeige