Kirchheim

„Der ganz normale Wahnsinn“ in der Stadtbücherei

Veranstaltung Das Trio „Litera Musica“ nimmt humorvoll die Themen des Alltags auf.

Werner Klinghoff und Reinhilde Klinghoff-KühnFotos: Horst Michel
Werner Klinghoff und Reinhilde Klinghoff-KühnFotos: Horst Michel

Kirchheim. Die Sommerferien nähern sich allmählich dem Ende, der Alltag kommt zurück - zunächst jedoch auf amüsante Art und Weise. Am Freitag, 31. August, ist das Trio „Litera Musica“ mit seinem Programm „Alltag - Der ganz normale Wahnsinn“ um 19 Uhr zu Gast in der Kirchheimer Stadtbücherei.

Die Literatur beschreibt den Alltag seit Menschengedenken. Er ist nicht nur Routine, Gewohnheit und Gleichmaß. Er ist auch aufreibend und spannend, lächerlich und skurril, abenteuerlich und tödlich. Fantastisches mischt sich mit Tragischem, der Alltag hat ein lachendes und ein weinendes Gesicht. Der Schauspieler und Sänger Jörg Wenzler rezitiert mit Tiefsinn und Humor Texte von Michael Ende, Konstantin Wecker, Curt Goetz und Heinrich Böll.

Das Klinghoff-Duo mit Reinhilde Klinghoff-Kühn an der Querflöte und Werner Klinghoff an der Gitarre „kommentiert“ die Vorträge mit Musik. So entsteht eine besondere Art der Poesie.

Tickets gibt es unter der Telefonnummer 0 70 21/50 24 03 und per Mail unter stadtbuecherei@kirchheim-teck.de.pm

Jörg Wenzler
Jörg Wenzler
Anzeige