Kirchheim

Die Leiden der Männer

Kirchheim. In der Veranstaltungsreihe „Was Männer bewegt“ findet am Mittwoch, 29. Januar, um 19 Uhr ein Vortrag „Die Leiden der Männer - Wie kann Mann sich schützen?“ statt. Der Urologe Professor Serdar Deger und der Psychiater Professor Christian Jacob sprechen dabei über zwei typische, oft mit Scham behaftet Männerkrankheiten: die Probleme mit der Prostata und das Burn-out-Syndrom. Der Vortrag findet in der BKK Scheufelen in Kirchheim statt. Der Eintritt ist frei.pm


Anzeige