Kirchheim

Fair Stone kämpft seit 10 Jahren für Sicherheit und Gesundheit

Foto: Markus Brändli
Foto: Markus Brändli

Der Kirchheimer Verein Fair Stone konnte jetzt 10-jähriges Bestehen feiern. Er betreut aktuell mehr als 70 Naturstein-Lieferketten aus China, Viet­nam und Indien. 25 Importeure aus ganz Europa nutzen das Siegel, das von „Siegelklarheit“, einer Initiative der Bundesregierung und der DGNB (Deutsche Gesellschaft für nachhaltiges Bauen) anerkannt und empfohlen wird. Bei Fair Stone stehen nicht nur das Verbot von Kinderarbeit, sondern auch die Arbeits- und Menschenrechte, die Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz sowie der Umweltschutz im Fokus.


Anzeige