Kirchheim

Kennenlernen im Schnee

Im Kooperationsskilandheim konnten sich 18 Schüler der Janusz-Korczak-Schule (JKS) und 14 Schüler des Schlossgymnasiums sowie sechs Lehrer näher kennenlernen. Mit dabei waren außerdem noch zwei Jugendsachbearbeiter der Polizei, die die Zeit für Präventionsarbeit nutzten. Innerhalb der fünf Tage in Mittelberg im Kleinwalsertal gab es die unterschiedlichsten Aktivitäten - vom Iglu-Bauen angefangen bis hin zu zahlreichen Schneeschuhwanderungen. Beim Ski- und Snowboardfahren wurden sowohl die Anfänger als auch die geübten Schüler der JKS gleichermaßen von den Schülern des Schlossgymnasiums betreut und unterstützt. Jeden Abend gab es ein gemütliches Beisammensein mit vielen unterschiedlichen Karten-, Brett- und Gesellschaftsspielen. Das Highlight wardie gemeinsame Tagesausfahrt in ein größeres Skigebiet in der Nähe. Dort erkundeten die Schüler die Pisten in kleinen Gruppen selbstständig. Am Ende konnten alle ihr Können bei der Schneeolympiade unter Beweis stellen.Fenja Tick und Chiara Klan / Foto: pr


Anzeige